Jetzt wartet das Finale!

Etliche Preisträger aus der Region beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb

Bei der Entrada 2018 überzeugten etliche junge Musikerinnen und Musiker aus der Region Pfannenstiel. Die Jury belohnte ihre Leistungen mit zwei 3. Plätzen, drei 2. Plätzen, drei 1. Plätzen und fünf 1. Plätzen mit Auszeichnung! Jetzt wartet das Finale in Zürich!

«Kein Musiktalent in der Schweiz soll übersehen werden.» Mit diesem Grundgedanken richtete der Schweizerische Jugendmusikwettbewerb (www.sjmw.ch) zum 43. Mal die Entrada-Wettbewerbe aus.

Zwischen 16. und 18. März 2018 kamen über 1.000. musikbegeisterte Jugendliche schweizweit zusammen, um ihr instrumentales Können einer professionellen Jury zu zeigen und dabei auf viele junge Musizierende mit den gleichen Zielen und Erwartungen zu treffen.

Die Entrada-Wettbewerbe des 43. Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs fanden dieses Jahr in Basel, Eschen (FL), Genf, Lausanne, Lugano, Neuchâtel, Walchwil und Winterthur statt. Mit dabei waren Musikschülerinnen und -schüler aus der Region Pfannenstiel, die in zahlreichen Kategorien gewinnen konnten.

Wir freuen uns sehr und gratulieren den frisch gebackenen Preisträgerinnen und Preisträgern und den betreuenden Musiklehrpersonen:

Emma Bischof (Violine), Sophie Dangel (Violoncello), Matthijs Heugen (Waldhorn & Horn), Odilia Heugen (Violine), Frida Lindner (Violoncello), Alexander Sahatci (Violine), Jasmine Sege (Doppelpedalharfe), Dejan Jovanovic (Blockflöte), Eva-Tinia von Meyenburg (Violine), Giannin von Meyenburg (Violine), Andrin Bäbler (Klavier) und Cédric Schäublin (Klavier).

Mit der Entrada 2018 ist der Wettbewerb noch nicht  vorbei. Für die Musikerinnen und Musiker, die von der Jury mit dem 1. Preis bedacht wurden, wartet jetzt das grosse Finale. Dieses findet vom 3.-6. Mai an der Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ). Was auch immer beim Finale passieren wird, wir freuen uns für alle, die dabei sind, wünschen ihnen viel Erfolg und drücken fest die Daumen!

Finale vom 03.-06.2018 in Zürich: Alle Termine unter www.sjmw.ch