Kinder, 29 Geigen und 24 Celli! Anders gesagt: Volles Haus beim 19. Streicherlager

Vom 30. Mai bis 2. Juni findet dieses Jahr schon zum 19. Mal das Streicherlager unter der Leitung von Elisabeth Nogler, statt. 53 Kinder mit 29 Geigen und 24 Celli verbringen in Amden klangvolle Tage mit jeder Menge Action und viel Musik.

Das Streicherlager in Amden ist der jährliche Höhepunkt für die jungen Streicherinnen und Streicher im Alter zwischen 7 und 16 Jahren. Einige von ihnen kommen schon zum 8. Mal, ein klares Zeichen dafür, dass das Lager den Kindern viel Freude bereitet. Bei dem vielseitigen Programm ist das auch kein Wunder! Dafür sorgen fünf Musiklehrpersonen mit der tatkräftigen Unterstützung von jungen Hilfsleiterinnen und -leiter, die früher selber Lagerteilnehmende waren.

Neben viel Spass und Spiel bei Ping-Pong Matches, Fussballspielen, Bastlereien und T-Shirts-Bemalen, stehen die Konzertproben im Mittelpunkt. Immerhin bereiten sich die jungen Musikerinnen und Musiker auf ihre kommenden Streicherkonzerte vor. Geprobt werden dabei Stücke für die unterschiedlichen Alters- und Niveaugruppen aber auch Stücke für alle gemeinsam. Daraus ergibt sich ein wunderbares Konzertprogramm.

Die Violinen spielen z.B. Telemanns vierstimmigem Konzert in G-Dur, für alle Celli steht der  Paragon Rag von Scott Joplin auf dem Programm. Die jüngeren Kinder spielen Lismernadle, Pünktlipolka, Summervögeli und Kickerbocker Glory, was auch ein beliebtes Dessert ist, welches vom langjährigen Lagerkoch immer wieder zur Freude aller auftischt wird! Alle gemeinsam führen an den Konzerten die bekannte Capriol-Suite von Peter Warlock auf, welche Eurydice Devergranne und Kathrin Jakob eigens für das Streicherlager arrangiert haben, mit Stimmen für alle Niveaustufen.

Sobald das Lager vorbei ist, geht es fast auf direktem Weg vom Berg auf die Konzertbühne, wo die 24 Celli, die 29 Geigen und die 53 Kinder ihrem Publikum eindrucksvoll vorführen werden, was für ein Konzert in vier Tagen Streicherlager einstudiert werden kann.

Termine: Streicherlager Abschlusskonzert am 04. Juni, 19.15 Uhr, Ref. Kirche Herrliberg und am 06. Juni, 19.15 Uhr, Ref. Kirche Egg.